I L L U S T R A T I O N . T Y P O G R A P H Y . I N T E R A C T I V E .
G R A P H I C D E S I G N . F O R F R I E N D S . I M P R I N T .

 
 

1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6.

     
 

I N S T A L L A T I O N
Zu dem Thema "Raumstaben" habe ich in Zusammenarbeit mit Thomas Hufschmidt ein Konzept entwickelt, das eine Interaktion mit Buchstaben ermöglicht.

Die per Rückprojektion im Raum umherfliegenden
Buchstaben reagieren auf die Position und die Bewegungen des Betrachters. Das Projekt soll eine spielerische Auseinandersetzung mit der Frage nach der Bedeutung unserer Schriftzeichen ermöglichen. Denn trotz der Auflösung jeglicher Wortbedeutungen wirkt die freie Anordnung von Schriftzeichen immer noch assoziativ im sprachlichen Sinne.

betreut durch Prof. Claudius Lazzeroni